Home
Auto Verkauf
Auto Vermietung
Rennwagen Vermietung
Wohnmobil Vermietung
Race Taxi
Personal Coaching
Unsere Partner
Porsche Club HC
Saisonbeginn 2012
Porsche Sports Cup
Nürburgring 5´2011
Hockenheim 5´2011
RedBullring 7´2011
Oschersleben 8´2011
Spa 9´2011
Hockenheim 10´2011
Nürburgring 5´2012
Hockenheim 6´2012
RedBullring 7´2012
Spa 8´2012
Oschersleben 9´2012
DMV GTC
Porsche Alpenpokal
Kontakt-Formular
Rechtliche Hinweise
Neuer Firmensitz
Impressum


Aktuelle Fotos und Berichte nach jedem Rennen.
Wir freuen uns über Ihren regelmäßigen Besuch.

Auftaktsieger beim Porsche Super Sports Cup im fast 40 Teilnehmer starken Feld wurde am Samstag Dimitrios „Taki“ Konstantinou auf einem Porsche 911 GT3 R, der nach dem internationalem gültigen GT3-Reglement aufgebaut ist. Der Waldorfer setzte sich gegen den Tschechen Thomas Micanek und Jürgen Häring (Bubsheim) durch, die ebenfalls einen GT3 R steuerten. Der Kampf um die Spitze ging über volle Distanz von 30 Minuten, dabei lagen die ersten beiden Fahrzeuge nie mehr als zwei Fahrzeuglängen auseinander.

Am Sonntag fiel die Entscheidung bereits beim Start: Wendelin Wiedeking erwischte einen Traumstart, während Konstantinou beim grünen Licht auf der Bremse stand. „Ich wollte dicht dran bleiben und gab Gas, dann sah ich, dass die Ampel umgeschaltet hat und schon lag ich vorne“ freute sich der Sohn des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Porsche AG. Der Bietigheimer, der einen Porsche 911 GT3 Cup steuerte, hatte gegenüber dem Porsche 911 GT3 R von Konstantinou und Micanek zwar Nachtteile in den Kurven, konnte aber dennoch alle Angriffe geschickt abwehren und seinen ersten Sieg im Porsche Sports Cup überhaupt feiern.

Von 11 Fahrzeugen in der Klasse 5c belegte unser Porsche 911 GT3 Cup in beiden Rennen den siebten Platz..